Umgang mit dem Kulturmarxismus

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Umgang mit dem Kulturmarxismus

11. April @ 19:00 :21:00

Der „Kulturmarxismus“  ist der aktuell heftigste Angriff auf freiheitliche Institutionen : Er geht vor allem  über Medien, das staatliche Bildungswesen inclusive Universitäten  und die öffentliche Verwaltung vor sich. Im Kern besteht er in einer radikalen Gleichheitsutopie , die sich gegen Familie, Ehe und alle partikularen Loyalitäten ,Bindungen und Identitäten richtet (von der Genderideologie bis zur sog. Antidiskriminierungspolitik, der Sprachreinigung usw.) Jeder Liberale und Konservative sollte ein klares Bild dessen haben, was hier vor sich geht und darauf rational reagieren können.

Es spricht: Prof. Gerd Habermann, Geschäftsführer der Hayek-Gesellschaft

Eine Veranstaltung des Hayek-Club Salzburg, zu der die Paneuropabewegung mit Freude mit einlädt.

Ort: Hotel Altstadt/Radisson Blu, Renaissance Saal (1. Stock), Rudolfskai 28/Judengasse 15, 5020 Salzburg

Details

Datum:
11. April
Zeit:
19:00 :21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Paneuropabewegung Österreich
Hayek Club Salzburg