Fünf Gewinner, ein Verlierer

Es gehört mittlerweile zum oftmals peinlich anmutenden Wahltags-Ritual, dass sich Parteien grundsätzlich zu Sieger der Wahl erklären. Ein Kommentar von Patrick Minar. Kleinste Stimmenzuwächse, geringeres Minus als gedacht, Mandate gehalten, Umfragen als Ausgangspunkt, etc. keine Argumente sind zu blöd. Anders bei dieser Wahl: Völlig zu Recht können fünf Parteien mit dem Ergebnis absolut zufrieden sein, … Fünf Gewinner, ein Verlierer weiterlesen